LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

  • Australien 2461

  • China 522

  • Indien 635

  • Indonesien 2431

  • Japan 634

  • Korea 644

  • Malaysia 2458

  • Pakistan 16932

  • Philippines 2459

  • Singapur 643

  • Thailand 2460

  • Vietnam 2462

EMEA

  • Österreich 656

  • Belgien 653

  • Tschechien 658

  • Frankreich 652

  • Ungarn 660

  • Italien 651

  • Niederlande 16323

  • Polen 657

  • Russland 45

  • Serbia 37575

  • Slowakei 659

  • Spanien 654

  • Südafrika 6006

  • Turkey 23764

  • Vereinigte Arabische Emirate 16024

  • United Kingdom 1786

Americas

  • Argentinien 649

  • Brasilien 636

  • Kanada 650

  • Mexiko 648

  • USA 520

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

LANXESS auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT), 2015

Pressemappe

29. Juni 2015 | Presseinformationen , Konzern News , Fachpresse , Performance Polymers , HPE Pressreleases

Innovative Lösungen für eine ganze Branche

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS präsentiert sich auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT) in Nürnberg als Partner für eine Branche, die unter einem stetigen Innovationsdruck steht. Die Vielzahl der aktuellen Herausforderungen und die von LANXESS entwickelten Lösungen diskutieren Experten der Geschäftsbereiche Tire & Specialty Rubbers und High Performance Elastomers sowie Additiv-Spezialisten aus den Business Units Rhein Chemie Additives und Advanced Industrial Intermediates mit Kunden und Anwesenden an einem gemeinsamen Stand (Nr. 304 in Halle 12).

mehr

29. Juni 2015 | Performance Polymers , Presseinformationen , Fachpresse , Konzern News , HPE Pressreleases

Neuer EVM-Kautschuk für kurze Mischzeiten

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS bringt mit den Ethylen-Vinylacetat-Copolymeren der Levapren PXL-Serie eine neue Familie von vorvernetzten EVM-Kautschuken auf den Markt.

mehr

29. Juni 2015 | Performance Polymers , Presseinformationen , Fachpresse , Konzern News , HPE Pressreleases

Grüner als grün

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat untersucht, wie der CO2-Fußabdruck bei der Verarbeitung „grüner“ Kautschuke weiter gesenkt werden kann. Wer so genannte „grüne“ Gummiartikel entwickeln möchte, kann mit dem EPDM-Kautschuk Keltan Eco von LANXESS bereits auf eine ausgezeichnete Alternative zu klassischen Synthesekautschuken aus fossilen Rohstoffen zugreifen.

mehr

29. Juni 2015 | Performance Polymers , Presseinformationen , Fachpresse , Konzern News , HPE Pressreleases

Hitzefest und hoch elastisch

Der Spezialchemie-Konzern LANXESS hat mit Keltan 9565Q einen Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) entwickelt, der dem alterungsanfälligen Naturkautschuk (NR) Konkurrenz machen könnte.

mehr

Bilder zum Download

   
2015-00028.jpg

LANXESS präsentiert sich auf der Deutschen Kautschuk-Tagung (DKT) in Nürnberg als Partner für die kautschukverarbeitende Industrie. Die Vielzahl der aktuellen Herausforderungen und die von LANXESS entwickelten Lösungen diskutieren Experten am Stand Nr. 304 in Halle 12. Foto: LANXESS AG

JPG, 321.4 KB  

 
2015-00029.jpg

LANXESS bringt mit den Ethylen-Vinylacetat-Copolymeren der Levapren PXL-Serie eine neue Familie von vorvernetzten EVM-Kautschuken auf den Markt. Die Granulate eignen sich dazu, die Mischzeiten beispielsweise bei der Herstellung hochwertiger Kabelmäntel zu verringern. Foto: LANXESS AG

JPG, 540.6 KB  

 
2015-00030.jpg

Der EPDM-Kautschuk Keltan Eco von LANXESS ist eine ausgezeichnete Alternative zu klassischen Synthesekautschuken, wenn es um die Entwicklung „grüner“ Gummiartikel geht. In einer ausführlichen Studie haben LANXESS-Experten untersucht, wie der CO2-Fußabdruck bei der Verarbeitung „grüner“ Kautschuke weiter gesenkt werden kann. Foto: LANXESS AG

JPG, 1.9 MB  

 
2015-00031.jpg

LANXESS hat mit Keltan 9565Q einen Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM) entwickelt, der dem alterungsanfälligen Naturkautschuk (NR) Konkurrenz machen könnte. Das neue Material zeichnet sich durch eine ausgesprochen hohe, NR-typische Elastizität und Belastbarkeit aus. Foto LANXESS AG

JPG, 7.1 MB  

 

Kontakt

Michael Fahrig

Michael Fahrig
Pressesprecher Fachmedien

Telefon: +49 221 8885 5041

Fax: +49 221 8885 4865

E-Mail senden