LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

EMEA

Americas

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

09. Dezember 2019

LANXESS-Spende: Hilfe zur Nachhilfe

  • 10.000 Euro ermöglichen Heimkindern Nachhilfestunden
  • Engagement der Mitarbeiter bringt weitere 1.500 Euro

Krefeld-Uerdingen – Nachhilfestunden für Heimkinder – dafür spendet LANXESS 10.000 Euro an das Krefelder Kinderheim Marianum. Holger Hüppeler, Leiter des Geschäftsbereichs Inorganic Pigments beim Spezialchemie-Konzern, überreichte das Geld in Form eines symbolischen Schecks an den Marianum Geschäftsführer Harald Dahlke. Den passenden Rahmen setzte ein weihnachtlicher Aktionstag mit Plätzchenbacken und einer gemeinsamen Grillveranstaltung, den die LANXESS-Mitarbeiter in Eigenregie organisiert hatten.

„Wir wollen Bildungsprojekte fördern“, sagt Hüppeler. „Da liegt es nahe, die Kosten für die anfallenden Nachhilfestunden zu übernehmen. Bei diesem Projekt kommt das Geld genau dort an, wo es gebraucht wird. Auch unseren Mitarbeitern liegen die Kinder am Herzen. Unser Team hat privat zusätzliche 1.500 Euro eingesammelt, mit denen sich das Kinderheim weitere Wünsche zu Weihnachten erfüllen kann.“

LANXESS unterstützt das Marianum schon seit 2011.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2018 einen Umsatz von 7,2 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 15.500 Mitarbeiter in 33 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 60 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

  • Bilder