LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

EMEA

Americas

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

18. Januar 2018

Scope Ratings bewertet LANXESS mit „BBB“ und stabilem Ausblick

  • Spezialchemie-Konzern erstmals von europäischer Ratingagentur bewertet
  • Strategische Ausrichtung positiv hervorgehoben



Köln
– Der Spezialchemie-Konzern LANXESS wurde erstmals von der Ratingagentur Scope bewertet. Scope Ratings mit Sitz in Berlin beurteilte die Kreditwürdigkeit des Unternehmens mit der Note „BBB“ und stabilem Ausblick. Positiv bewertet Scope insbesondere die starken Positionen von LANXESS in mittelgroßen und Nischenmärkten, die Diversität der Endmärkte und Weltregionen sowie das solide Finanzmanagement. LANXESS-Finanzvorstand Michael Pontzen: „Das Rating bestätigt  unseren strategischen Kurs und unseren Fokus auf finanzielle Solidität.“ Zugleich unterstrich er die Bedeutung eines Ratings von Scope. „LANXESS strebt eine hohe Transparenz gegenüber dem Kapitalmarkt an. Mit der Bewertung durch Scope können uns Banken und Investoren nun noch besser einschätzen.“ Scope versteht sich selbst als europäische Alternative zu den großen US-amerikanischen Agenturen und will zur Meinungsvielfalt in diesem Markt beizutragen.

Aktuell wird LANXESS von Standard&Poor’s mit BBB- und von Moody’s mit Baa3 bewertet.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2016 einen Umsatz von 7,7 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 19.200 Mitarbeiter in 25 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 74 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven, Spezialchemikalien und Kunststoffen. Mit ARLANXEO, einem Gemeinschaftsunternehmen mit Saudi Aramco, ist LANXESS zudem führender Anbieter für synthetischen Kautschuk. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

Köln,         30. Januar 2018



Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich Annahmen, Erwartungen und Meinungen der Gesellschaft sowie der Wiedergabe von Annahmen und Meinungen Dritter. Verschiedene bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die Ergebnisse, die finanzielle Lage oder die wirtschaftliche Entwicklung von LANXESS AG erheblich von den hier ausdrücklich oder indirekt dargestellten Erwartungen abweicht. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, die diesen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde liegen, zutreffend sind und übernimmt keinerlei Verantwortung für die zukünftige Richtigkeit der in dieser Erklärung getroffenen Aussagen oder den tatsächlichen Eintritt der hier dargestellten zukünftigen Entwicklungen. Die LANXESS AG übernimmt keine Gewähr (weder direkt noch indirekt) für die hier genannten Informationen, Schätzungen, Zielerwartungen und Meinungen, und auf diese darf nicht vertraut werden. Die LANXESS AG übernimmt keine Verantwortung für etwaige Fehler, fehlende oder unrichtige Aussagen in dieser Mitteilung. Dementsprechend übernimmt auch kein Vertreter der LANXESS AG oder eines Konzernunternehmens oder eines ihrer jeweiligen Organe irgendeine Verantwortung, die aus der Verwendung dieses Dokuments direkt oder indirekt folgen könnte.