Beruf und Familienleben - LANXESS
LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

EMEA

Americas

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

Beruf und Familienleben

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für eine stetig ­steigende Zahl von Mitarbeitern von Bedeutung. 6,3 % unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Altersgruppe von 20 bis 40 Jahren in Deutschland nutzten die Elternzeit zeitweilig, davon 58,7 % Väter. 92 % aller Mitarbeiter, die ihre Elternzeit im Jahr 2017 beendeten, kehrten auf einen Arbeitsplatz bei LANXESS zurück.
Unsere voll belegte Kindertagesstätte Xkids in Leverkusen bietet in zwei Kindergarten- und einer Krippengruppe Platz für rund 50 Kinder im Alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern Belegplätze in Kölner Kindertagesstätten, Notfallbetreuungsplätze sowie einen bundesweiten Vermittlungsservice für Kinderbetreuungspersonal und -angebote.


Der in Deutschland selbstverständliche gesetzliche Mutterschutz sowie ähnliche Modelle in der Europäischen Union sind weltweit keineswegs Standard. Deshalb prüfen wir an unseren außereuropäischen Standorten, ob wir für unsere Mitarbeiter ein jeweils landesspezifisches Modell einführen oder erweitern können. Auch international sind uns Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, wie eine finanzielle Unterstützung zur Kinderbetreuung, die wir beispielsweise in Spanien und Brasilien gewähren, wichtig. Sie helfen uns, neue Mitarbeiter zu gewinnen, qualifiziertes Personal an uns zu binden und die Rückkehr von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach einer familienbedingten Abwesenheit zu erleichtern.


Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung spielt in Deutschland das Thema Pflege eine wichtige Rolle. Kernstück des LANXESS Pflegemodells ist die Pflegezeit, die es unseren Mitarbeitern ermöglicht, während der Pflegephase ihre Arbeitszeit stärker als das Entgelt zu reduzieren und die dem Entgelt entsprechende Arbeitszeit nach ihrer Rückkehr nachzuarbeiten. Darüber hinaus bieten wir professionelle Beratungs- und Vermittlungsleistungen rund um das Thema „Pflege“ an.  In 2017 haben wir mit einer neu aufgelegten Informationskampagne über unsere Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige für ein deutlich gesteigertes Bewusstsein in unserer Belegschaft sorgen können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter greifen rege auf die Informationsmöglichkeiten zu und machen von den Beratungs- und Vermittlungsleistungen Gebrauch.

 

Pro Initiative wird die Abdeckung in Bezug auf die Länder und die Gesamtzahl der Mitarbeiter in Prozent angezeigt.

Mutterschaftsurlaub und Elternzeitmanagement

   
Mutterschaftsurlaub und Eltern

PNG, 38.6 KB  

 

Vaterschaftsurlaub und Elternzeitmanagement

   
Vaterschaftsurlaub und Eltern

PNG, 37.8 KB  

 

Kinderbetreuungsangebote

   
Kinderbetreuungsangebote

PNG, 34.7 KB  

 

Kontakt

Sebastian  Röhrig

Sebastian Röhrig
Leiter Corporate Responsibility

Telefon: +49 221 8885 1099

Fax: +49 221 8885 1769

E-Mail senden

Download