LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

EMEA

Americas

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

Ratings & Indizes

Verantwortliches unternehmerisches Handeln lässt sich belegen. In seiner noch jungen Geschichte hat LANXESS sein Nachhaltigkeitsprofil deutlich gestärkt. Die Aufnahme in renommierte Nachhaltigkeitsindizes und Rankings bestätigt unsere Fortschritte beim nachhaltigen Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Umwelt.

Carbon Disclosure Project (CDP)

LANXESS erhielt bei der jüngsten Auswertung des CDP die Note A- und gehört damit zu den besten 10% Prozent aus 218 Unternehmen der chemischen Industrie, die von CDP bewertet wurden. Sektorübergreifend platzierte sich LANXESS unter den besten 2%. Der Konzern legt seit 2012 im Rahmen des Programms klimaschutzrelevante Daten offen.

 
Die Note „A“ erhalten Unternehmen, die sich in puncto Transparenz und Vollständigkeit der Berichterstattung sowie tatsächlich erbrachten Klimaschutzleistungen besonders hervorheben.

 

Die unabhängige gemeinnützige Organisation CDP hat es sich zum Ziel gesetzt, weltweite Transparenz über Treibhausgasemissionen sowie den Umgang mit Wasserressourcen und Wäldern zu schaffen. Im Jahr 2018 haben über 7.000 Unternehmen, 620 Städte und 120 Länder der Initiative ihre Angaben übermittelt. Damit ist die CDP-Datenplattform eine der weltweit umfangreichsten Quellen für umweltrelevante Informationen.

 

Klimaschutz fest in Nachhaltigkeitsstrategie verankert

Klimaschutz und Energieeffizienz sind zentrale Themen der Nachhaltigkeitsstrategie von LANXESS. Schon vor dem Pariser Klimaschutzabkommen hat der Spezialchemie-Konzern konkrete Ziele formuliert. Bis 2025 will das Unternehmen seinen Energieverbrauch sowie seine spezifischen CO2-Emissionen im Vergleich zu 2015 um 25 Prozent senken.

Mit seiner Klimaschutzstrategie leistet LANXESS einen Beitrag zu den „Zielen zur nachhaltigen Entwicklung“ der Vereinten Nationen (Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz).

 

 

 

   
CDP Climate Change Report 2013
CDP Klimawandel-Bericht 2012

PDF, 5.1 MB  

 
CDP-Award

PDF, 56.1 KB  

 

Dow Jones Sustainability Indices

2018 wurde LANXESS zum achten Mal in Folge Mitglied im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World. Der Konzern wird zudem erneut in den DJSI Europe aufgenommen. In diesem Jahr erzielte das Unternehmen besonders gute Ergebnisse in den Bereichen Klimastrategie, Corporate Governance und Menschenrechte.

 

>>Presseinformation

FTSE4Good

Die Listung im FTSE4Good Index bestätigt seit 2011 das nachhaltige Management von LANXESS. 2001 von der Financial Times und der Londoner Börse geschaffen, wurde der Index zum wichtigen Entscheidungskriterium für nachhaltige Investitionen. Die im FTSE4Good gelisteten Unternehmen müssen strenge ethische, soziale und ökologische Kriterien erfüllen.

   
FTSE Certificate

PDF, 902.5 KB  

 

LANXESS im globalen EcoVadis Assessment erneut mit "Gold" bewertet

Seit 2011 ist LANXESS Teil der Brancheninitiative "Together for Sustainability" (TfS). Ziel von TfS ist es, Verantwortung für die globale Lieferkette zu übernehmen und Verbesserungen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Beschaffung von Waren und Dienstleistungen einzuleiten.
Als Mitglied wurde kürzlich auch LANXESS von der Agentur EcoVadis bewertet. LANXESS erreichte in der aktuellen Berwertung in 2018 einen verbesserten Performance-Score von 72 und gehört mit dem "Gold Recognition Level" zu den besten 5% der Industrie. EcoVadis, eine weltweit führende Ratingagentur für Nachhaltigkeitsbewertungen, führt als Partner von "Together for Sustainability" die Assessments durch.

Kontakt

Sebastian  Röhrig

Sebastian Röhrig
Leiter Corporate Responsibility

Telefon: +49 221 8885 1099

Fax: +49 221 8885 1769

E-Mail senden

Download

  • Bilder
  • Bilder