LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Asia

EMEA

Americas

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt

Rhein Chemie

Business Line Rubber Additives Business (RAB)

Die Business Unit Rhein Chemie (RCH) bietet maßgeschneiderte Wirkstoffpräparate, Spezialchemikalien  und Prozesshilfsmittel  für die Kautschuk-, Kunststoff-, und Farbenindustrien. Zum Einen versorgt RCH die gesamte kautschukverarbeitende Industrie mit einem breiten Portfolio an vordispergierten Chemikalien, Verarbeitungswirkstoffen, Vulkanisations- und Füllstoffaktivatoren, Lichtschutzwachsen, Trennmitteln, Reifenmarkierungsfarben und Hochleistungsbladdern (Vulkanisationsbälge).

 

Zum Zweiten stellt der Geschäftsbereich Farbstoffe, Pigmente und Pigmentpräparationen her, die beispielsweise in der Kunststoff-, der Farben- und Lackindustrie, sowie in Tinten und LCD-Bildschirmen eingesetzt werden.


Rhein Chemie Additves ist in zwei Business Lines gegliedert:

  • Rubber Additives Business (RAB)
  • Colorant Additives Business (CAB)

RAB versorgt die Kautschukindustrie mit einem breiten Portfolio an vordispergierten Chemikalien, Verarbeitungswirkstoffen, Vulkanisations- und Füllstoffaktivatoren, Lichtschutzwachsen, Trennmitteln, Reifenmarkierungsfarben und Hochleistungsbladdern.

 

Wichtigste Marken und Produktgruppen:


•    Rhenogran® - Polymergebundene Chemikalien und Additive
•    Aktiplast® und Aflux® - Verarbeitungswirkstoffe
•    Vulcuren® und Perkalink® - Spezialchemikalien
•    Rhenodiv® und Rhenomark® - Trennmittel und Reifenmarkierungsfarben
•    Rhenoshape® - Hochleistungsbladders zur Reifenherstellung


Die Business Line RAB liefert dabei ein breites Angebot aus einer Hand für sämtliche Applikationen der kautschukverarbeitetenden Industrie und unterstützt außerdem wichtige Entwicklungen dieser Industrie mit Innovationen. Mit ihren Produkten Rhenogran® CLD-80, Aflux® 37 und Vulcuren® bietet die Business Line beispielsweise die nötigen Lösungen für die Herstellung „grüner Reifen“ – Reifen, die eine Antwort liefern auf die weltweit wachsende Forderung nach nachhaltiger Mobilität.

 

Weitere innovative Lösungen bietet RAB auch für die Kunststoff-, Farben- und Personal Care Industrien, beispielsweise mit CNT-Emulsionen (Rhenofit®) und Zinkoxid (Bayoxide®). Zudem bieten wir mit Rhenowave® eine innovative Online-Qualitätskontrolle für Kautschukmischungen an.
RAB ist der global führende Anbieter für Hochleistungsbladder (Rhenoshape®) zur Reifenherstellung – dieses Geschäft wurde seit 2012 durch signifikante Investitionen und Akquisitionen ausgebaut und beinhaltet heute 4 Produktionsstätten. Insbesondere mit einem voll automatisierten „Permanent Bladder Coating“-Prozess setzt RAB neue Maßstäbe in der Prozessoptimierung der Reifenherstellung.

 

Branchen und Anwendungsbereiche:


•    Reifenindustrie
•    Technische Gummiwaren
•    Automobilindustrie
•    Maschinenbau
•    Personal Care
•    Schuhindustrie
•    Bauindustrie

Business Line Colorant Additives Business (CAB)

Die Business Line Colorant Additives (CAB) ist ein führender Anbieter von hochwertigen Farbmitteln für den Einsatz in einer Vielzahl anspruchsvoller Einsatzgebiete, vom LCD-Display bis hin zu Farbmitteln in Schreibgeräten. Mit ihrem führenden „State of the Art“ Produktionsbetrieb im Chempark Leverkusen bedient die Business Line ihre Kunden dabei weltweit mithilfe eines globalen Logistik- und Lager-Netzwerkes. Herausragende Produktqualität, langjährige technische Expertise, eine hohe Innovationskraft sowie die Erfüllung vielfältiger regulatorischer Anforderungen sind die entscheidenden Qualifikationsmaßstäbe des Bereichs.

 

So finden beispielsweise die löslichen Farbstoffe der Produktlinie MACROLEX® Anwendung in der Einfärbung von Kunststoff-Flaschen für den Lebensmittel- und Kosmetikbereich aufgrund ihrer hohen Brillanz und Transparenz sowie der hohen Reinheitsanforderungen, die an diese Anwendungen gestellt werden.

Mit den wässrigen organischen und anorganischen Pigmentdispersionen LEVANYL® und LEVANOX® bietet die Business Line eine Palette hochwertiger, farbstarker und brillanter Produkte, die sich durch enge Partikelgrößenverteilungen, kleine Partikelgrößen und hervorragende Lagerstabilität auszeichnen und daher den hohen Anforderungen der Farben- und Lackindustrie gerecht werden.

 
Das Pigment Gelb 150 zählt zu den am höchsten licht- und wetterbeständigen Pigmenten im Markt und wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt: Die Spitzenmarke LEVASCREEN® findet Anwendung in der Herstellung von Farbfiltern bei LCD-TV Bildschirmen. Die Produktlinie BAYPLAST® ist besonders auf die Bedürfnisse der Kunststoffeinfärbung zugeschnitten und lässt sich einfach dispergieren. Die Reihe BAYFAST® eignet sich besonders für Automobillacke und hat eine hohe Transparenz. Der Industriestandard für haltbare Gelb-Laminattinten ist Gelbpigment E4GN.

BAYSCRIPT® und Spezial Schwarz Farbstoffe findet man überwiegend in Tintenstrahl- (Inkjet) Druck- und Schreibtinten. Spezialfarbstoffe werden z.T. in Inkjet-Tinten, darüber hinaus in allgemeinen Schreibtinten eingesetzt. Holzbeizen und Haushaltsreinigungsmittel erhalten durch Spezialfarbstoffe ihre gewünschten Farben.


Wichtigste Marken:

 

  • Bayfast® (organische Pigmente)
  •  Bayplast® (organische Pigmente zur Kunststoffeinfärbung)
  • Bayscript® (Farbstoffe and organische Pigmentdispersionen für die Herstellung von Tintenstrahltinten und die Bürobedarfsindustrie)
  • Ceres® (Farbstoffe zum Färben)
  • Solfort® (organische Pigmente)
  • Macrolex® (organische Farbstoffe für die Kunststoffeinfärbung)


Branchen und Anwendungsbereiche:

 

  • Automobil-Industrie
  • Transport
  • Maschinenbau
  • Elektro- und Elektronik
  • Schuhindustrie
  • Papierindustrie
  • Bauindustrie
  • Klebstoff
  • Metallverarbeitende Industrie
  • Kosmetik-Industrie

 

 

Kontakt

Martina Bitterlich

Martina Bitterlich
Corporate Communications

Telefon: +49 (0)621-8907-455

Fax: +49 (0)621-8907-8455

E-Mail senden

Weitere Informationen

Link