LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt worldmap

12. Februar 2016

Torsten Derr übernimmt Leitung der LANXESS-Tochtergesellschaft Saltigo

Köln - Beim Spezialchemie-Konzern LANXESS übernimmt Torsten Derr (46), aktuell Leiter der Vorstands-Initiative „Commercial & Supply Chain Excellence“, ab 1. April 2016 die Leitung der Tochtergesellschaft Saltigo. Der bisherige Leiter Wolfgang Schmitz (62) geht nach 41 Jahren im Konzern in den Ruhestand.

„Ich möchte mich im Namen des Vorstands bei Wolfgang Schmitz für seine hervorragende Führungsleistung und die loyale Zusammenarbeit über die vielen Jahre seiner Tätigkeit bei Bayer und LANXESS hinweg bedanken. Ich wünsche ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt“, sagte LANXESS-Vorstandsmitglied Hubert Fink. „Bei Torsten Derr bedanke ich mich für seine wegweisende Arbeit in der „Commercial & Supply Chain Excellence“-Initiative und wünsche ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.“

Torsten Derr wurde 1970 in Bremen geboren und schloss sein Studium an der Universität Bremen 1997 als Doktor der Chemie ab. Er begann seine berufliche Laufbahn bei der Bayer AG. Im Jahr 2007 übernahm er bei LANXESS die Leitung der Produktlinie Caprolactam der Business Unit High Performance Materials. Zum 1. März 2009 wurde Derr zum Leiter der Business Unit Material Protection Products ernannt, bevor er ab Juni 2013 die Verantwortung für die Business Unit Keltan Elastomers übernahm. Im August 2014 übertrug ihm der LANXESS-Vorstand die Leitung der Initiative „Commercial & Supply Chain Excellence“.

Das Feinchemiegeschäft von LANXESS wird seit April 2006 in der Saltigo GmbH als eigene Gesellschaft geführt, deren Anteile zu 100 Prozent von LANXESS gehalten werden. Der Geschäftsbereich ist einer der führenden Anbieter auf dem Gebiet der exklusiven Kundensynthese. Die Verbindungen, die Saltigo herstellt, bilden die Grundlage für eine Vielzahl von Agro- und Pharmawirkstoffen, Polymeren und Spezialchemikalien, die auch im Alltag eine bedeutende Rolle spielen.

Saltigo gehört zum Segment Advanced Intermediates, das im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro erzielte. Saltigo, mit der Unternehmenszentrale in Leverkusen und Produktionsstätten in Leverkusen und Dormagen, beschäftigt weltweit rund 1.200 Mitarbeiter.

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2014 einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 16.300 Mitarbeiter in 29 Ländern beschäftigt. Das Unternehmen ist derzeit an 52 Produktionsstandorten weltweit präsent. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Kunststoffen, Kautschuken, Zwischenprodukten und Spezialchemikalien. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World) und FTSE4Good.

Kontakt

Ilona Kawan

Ilona Kawan
Pressesprecherin Fachmedien

Tel.: +49 221 8885 1684

Fax.: +49 221 8885 4865

E-Mail senden

Rudolf Eickeler

Rudolf Eickeler
Pressesprecher Finanz- und Wirtschaftspresse

Tel.: +49 221 8885 4483

Fax.: +49 221 8885 5691

E-Mail senden

Download

Link

Ihre Nachricht an LANXESS

* = Pflichtfeld