LANXESS worldwide

Corporate Website en | de

Interaktive Weltkarte

Hier finden Sie alle Kontakt-Informationen zu den weltweiten LANXESS Standorten.

mehr erfahren
Kontakt worldmap

Weiterführende Schulen

LANXESS führt Workshops und Labortage durch, um jungen Menschen die Faszination von Naturwissenschaften zu vermitteln.

Die LANXESS-Bildungsinitiative startete 2008 mit unterschiedlichen Formen der Unterstützung für die weiterführenden Schulen an den Produktionsstandorten des Unternehmens. LANXESS sieht seine Hauptaufgabe darin zu vermitteln, wie spannend die MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – sein können. Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung und Förderung von talentierten jungen Naturwissenschaftlern.

 

LANXESS hat in den letzten Jahren bereits viele naturwissenschaftlich orientierte weiterführende Schulen an seinen Produktionsstandorten unterstützt. Zu Beginn finanzierte das Unternehmen neue Laboreinrichtungen, Basischemikalien, technische Geräte und Unterrichtsmaterialien für die Fächer Chemie, Biologie, Physik und Informatik, um den Unterricht an den Schulen zu verbessern.

 

Neben der finanziellen Unterstützung organisiert LANXESS Projektwochen, Workshops und Labortage. Bei den Labortagen können Schüler Chemie aus erster Hand erleben und unter der Anleitung geschulter Experten praktische Erfahrungen sammeln. Bei den Projektwochen und Workshops geht es vor allem um gesellschaftliche Megatrends wie Mobilität, Wasser und Urbanisierung, aber auch um Gummi. 

Nähere Informationen – insbesondere für Lehrer/innen und Schüler/innen – finden Sie auf unserer neuen Bildungswebsite www.bildung.lanxess.de -> nur auf der dt. Seite

Ihre Nachricht an LANXESS

* = Pflichtfeld